„An einem sonnigen Morgen aufstehen,

nach einem Kaffee die Stiefel anziehen, Sonnenbrille aufgesetzt und nichts wie raus. Die Maschine knattert, der Raureif steht noch auf dem Tank und das Shirt flattert im Fahrtwind.“

Blackbean Motorcycles

handbuilt cafe racer from munich downtown

An einem sonnigen Morgen aufstehen, nach einem Kaffee die Stiefel anziehen, Sonnenbrille aufgesetzt und nichts wie raus in den Tag. Die Maschine knattert, der Raureif steht noch auf dem Tank und das Shirt flattert im Fahrtwind, während einem die Sonne auf die Arme scheint. Genau das ist das Lebensgefühl, um das es uns bei unserer Arbeit geht. Wir sind keine Rocker, keine Alltagsmotorradfahrer, und mit modernen Serienmotorrädern können wir uns auch nicht anfreunden. Alt, aufs Nötigste reduziert, elegant, laut, und vor allem individuell muss es sein. Denn wir bei blackbean motorcycles sehen die Cafe Racer Szene nicht nur als Motorradszene! Wir wollen weg vom Mainstream, dem straffen Alltag entfliehen, alles nicht zu eng sehen, und das Leben in vollen Zügen genießen.  Da das besonders gut in Gesellschaft funktioniert, freuen wir uns immer, auf Gleichgesinnte mit ihrem Cafe Racer zu treffen! Nicht erst einmal konnten wir dabei aus guten Gesprächen neue Inspiration für die „Arbeit“ gewinnen. – Stay tuned, euer blackbean-Team

Suzuki GR650   Das Motorradmodell GR 650 mit dem Beinamen Tempter (Versucher) wurde von 1983 bis 1989 vom japanischen Hersteller Suzuki gebaut. Es ist ein Cruiser mit einem als 180-Grad-Gegenläufer ausgelegten Zweizylinder-Reihen-Motor mit 651 cm³ und 36,8 kW. Der Motor war eine von der GS 450 abgeleitete, weiterentwickelte Konstruktion. Ein...

MEHR ERFAHREN ►
BMW R80 247 "The Entelechy" BMW R80 RT The Entelechy Unsere erste BMW sollte sich von anderen Bikes aus der Szene absetzen und dabei so clean und costum wie möglich sein. Obwohl die Maschine im Kundenauftrag entstanden ist, hatten wir eigentlich alle Freiheiten. Das einzige Anliegen des Kunden war, nichts zu verbauen, das langweilig oder als Standard in der Szene zu...

MEHR ERFAHREN ►
Honda CB250 CB 250 Geschichte und Varianten ist der Name einer Serie von Motorrad-Modellen des japanischen Herstellers Honda. Die Mittelklasse-Zweizylinder wurde in vielen Varianten hergestellt. Die CB 250 (Tipcode 286) wurde im Sommer 1968 in den USA als Nachfolgerin der CB 72. deren letzte Ausführung auch schon CB 250 hieß, vorgestellt. Sie war eine komplette Neukonstruktion; sowohl Fahrwerk als auch Motor waren...

MEHR ERFAHREN ►
R 80 RT Classic Scrambler Infos kommen bald... cheers blackbean crew

MEHR ERFAHREN ►
Honda CX500   Die Honda CX 500 war ein zwischen 1978 und 1986 angebotenes Mittelklasse-Motorrad der Kategorie Tourer des japanischen Herstellers Honda. Der Antrieb erfolgte durch einen Stoßstangen-80°-V-Motor mit vier Ventilen pro Zylinder und längs liegender Kurbelwelle sowie Kardanantrieb. Die CX 500 war das erste Serienmotorrad, auf dem...

MEHR ERFAHREN ►

Onlinestore

Unsere limitierten Crewnecks aus 100% Biobaumwolle bieten Euch perfekten Schutz vor den bevorstehenden herbstlichen Temperaturen.
Wie immer natürlich in guter Manier made in Germany.
Weitere Artikel und Teile findet Ihr in unserem ständig wachsenden Onlinestore.

0